Grundschulverbund Marienschule-Nordschule
Grundschulverbund Marienschule-Nordschule

"...aufstehen, aufeinander zugehen, voneinander lernen, miteinander umzugehen..."

Wir wünschen unseren neuen Erstklässlern einen wunderschönen Einschulungstag! Wir freuen uns auf alle Kinder und Ihre Familien und begrüßen euch und Sie ganz herzlich!

Zwei Standorte... ein Grundschulverbund!

 

Standort Marienschule

Heerstr. 92-94 | 53111 Bonn

 

Standort Nordschule

Graurheindorfer Str. 78 | 53111 Bonn

Ansprechpartner

Schulleitung

Thomas Kipper

Tobias Hillebrand

 

Schulsekretariat

Marianne Masche

0228 777510 (Marien)

Mo., Di., Do.: 07:45-11:45

 

0228 777690 (Nord)

Mi.: 07:45-11:45

 

OGS

Pia Wykpis (Marien)

0228 7215734

Ulrike Glanz (Nord)

0228 7218690

Der Grundschulverbund Marienschule-Nordschule ist eine katholische Grundschule der Stadt Bonn. Im Jahr 2008 wurden wir durch die Landesregierung zur Europaschule in Nordrhein-Westfalen zertifiziert.

 

Derzeit besuchen 384 Kinder unsere Schule.

 

Als Offene Ganztagsschule können derzeit 200 Kinder an der Marienschule und alle 115 Kinder an der Nordschule betreut werden. Zusätzlich besuchen 20 Kinder an der Marienschule die Kurzzeitbetreuung.

 

Der Schwerpunkt unserer Schule liegt in der Ausrichtung nach reformpädagogischen Methoden und Werten. Das Kollegium berücksichtigt im Unterricht vielseitige Formen des Lernens und unterschiedliche und offene Differenzierungs- und Förderangebote.

 

Unser Ziel ist die Gestaltung der Schule als Ort des Lernens und Lebens, an dem sich Kinder und Erwachsene wohlfühlen, sich gegenseitig wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinander lernen.

 

Am Standort Marienschule unterrichten wir die Kinder in jahrgangsübergreifenden Lerngruppen.

 

Verankert im Schulprogramm sehen wir unsere Stärken darin, dass wir

  • das Selbstwertgefühl und die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes ausbauen und stärken
  • individuelle Lernchancen eröffnen und Lernwege begleiten
  • mit der außerunterrichtlichen Betreuung in der OGS und ÜMI ein umfassendes Betreuungsangebot stellen
  • mit Eltern eine konstruktive Zusammenarbeit pflegen
  • das schulische Lernen durch Projekte und außerschulische Aktivitäten bereichern
  • vielfältige Feste an der Schule und im Stadtteil (mit-) gestalten
  • Zusammenarbeit mit den umliegenden Kindergärten, Schulen und zahlreichen Kooperationspartnern pflegen
  • als katholische Grundschule Kinder zu einem christlichen und sozialen Handeln erziehen
  • als Europaschule in NRW europäische Netzwerke nutzen und Wege gestalten, um Kindern Europa erlebbar und erfahrbar zu machen

 

Aktuell

Unter der Leitung der Theaterpädagogin Birgigt Günster und mit Unterstützung von Christina Gehre, Stipendiantin des Förderprogramms des Landes NRW, und der Praktikantin Katharina Saga recherchierten seit April zwei Kindergruppen - 10 Kinder im Altern von 8 und 9 Jahren der OGS des Grundschulverbundes Marienschule-Nordschule und die Klasse 5D der Integrierten Gesamtschule Bonn-Beuel - zu den Themen Flucht, Verteibung und Heimat.

Bericht aus: General Anzeiger Bonn
Pressebericht_Arche_Noah[1].pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]

Aktuelle Termine

Marienschule-Nordschule

 

 

Marienschule

 

25.08.2016

Einschulungsfeier

Beginn: 08:30 Uhr

Gottesdienst in St. Marien

 

Nordschule

 

25.08.2016

Einschulungsfeier

Beginn: 10:30 Uhr

Gottesdienst in St. Joseph

 

Termine

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschulverbund Marienschule-Nordschule | Kath. Grundschule der Stadt Bonn