Stummfilmprojekt

Zu vier historischen Stummfilmen hat die Projektgruppe um Konrektor Tobias Hillebrand und Katrin Trofenik, OGS-Gruppenleiterin der Blauen Gruppe, seit September 2013 eine Neuvertonung erarbeitet.
60 begeisterte Zuschauer konnten erleben, wie Werke des Filmpioniers George Méliès sowie seiner Regiekollegen Segando de Choman und Ross &C. in der Aula der Marienschule mit Instrumenten und Stimmen von Sieben- und Achtjährigen zu einem einmaligen Kinoerlebnis wurden.

An zwei Vormittagen präsentierten die Kinder der Klasse 3-2a stolz ihre Ergebnisse den Mitschülerinnen und Mitschülern. Besonders begrüßt wurden die Kinder der vier Nordschulklassen, die sich auf den Weg zur Marienschule gemacht haben, um sich die eindrucksvollen Ergebnisse anzuschauen.

 

Weitere Infos finden Sie auf der Seite des Vereins KinderKino Bonn e. V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschulverbund Marienschule-Nordschule | Kath. Grundschule der Stadt Bonn