Diagnostik der Rechtschreibkompetenz

An unserer Schule findet in allen Klassen regelmäßig eine Diagnostik der Rechtschreibkompetenzen der Kinder statt. Als Diagnostik nutzen wir in diesem Schuljahr testweise die Materialien und die wissenschaftliche Beratung des Lernservers der Universität Münster. Das Lernserver-Portal bietet uns u. a. ein Screening (Kompakt-Diagnostik) für alle Kinder ab Ende Klasse 1, eine schnelle und verlässliche Auswertung und lernstandsbezogene, differenzierte Fördermaterialien.

 

Weiterhin werden wir in Fragen zur LRS gut durch den Elternarbeitskreis unterstützt und werden uns durch eine Fortbildung des Instituts für Legasthenie- und Lerntherapie weiter fortbilden.

Das Lesen und Schreiben zu lehren gehört zu den wesentlichen Aufgaben der Grundschule. In diesen Bereichen müssen die Kinder tragfähige Grundlagen für das weitere Lernen erwerben.

Es gibt Schülerinnen und Schüler, bei denen besondere Schwierigkeiten im Erlernen des Lesens und / oder Rechtschreibens beobachtet werden. Um die Lernentwicklung im Rechtschreiben sicherer zu diagnostizieren, Eltern zu beraten, Nachteilsausgleiche abzustimmen und eine zielgenauere Förderung einzurichten, haben wir an unserer Schule ein tragfähiges Konzept entwickelt. Bei individuellen Fragen oder Unsicherheiten wenden Sie sich an die Klassenlehrerin Ihres Kindes. Gemeinsam möchten wir für Ihr Kind Lernwege aufzeigen, Fördermöglichkeiten besprechen und Möglichkeiten einer individuellen Leistungsbeurteilung abstimmen.

LRS-Konzept | Grundschulverbund Marienschule-Nordschule
10_LRS_Konzept_24.08.2018.pdf
PDF-Dokument [165.8 KB]
11b_Flyer_LRS-AK.pdf
PDF-Dokument [82.2 KB]
Merkzettel für den Umgang mit LRS-10_12_[...]
Microsoft Word-Dokument [36.0 KB]
Dokumentationsbogen_LRS_V190317.docx
Microsoft Word-Dokument [78.0 KB]
Förderung von Schülerinnen und Schülern bei besonderen Schwierigkeiten im Erlernen des Lesens und Rechtschreibens
LRS-Erlass_NRW.pdf
PDF-Dokument [100.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschulverbund Marienschule-Nordschule | Kath. Grundschule der Stadt Bonn | 2018